Fenchel

Fenchel-Lauch Risotto
Zutaten für 4 Personen
250 g Reis, (Risottoreis)
100 g Lauch
250 g Fenchel
eine kleine Zwiebel
Knoblauch
Pinienkerne
250 ml Weißwein, evtl. mehr
500 ml Gemüsebrühe, evtl. mehr
geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Fenchel waschen und fein würfeln.
Butter zerlassen und erst die Zwiebel und den Knoblauch, dann das restliche Gemüse leicht andünsten. Reis zufügen und kurz mit rösten. Mit dem Weißwein ablöschen. Nach und nach die Brühe dazu gießen und unter Rühren gar werden lassen. Zum Schluss viel Parmesan und die gehackten Pinienkerne untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Fenchelrahm-Suppe
Zutaten für 4 Personen
600 g Fenchel
2 mehlige Kartoffel
2 Zwiebeln
Knoblauch
Olivenöl oder Butter,
1 Liter Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Crème fraîche oder Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Den Fenchel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Das Fenchelgrün als Garnitur beiseite legen. Öl/Butter erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann den Fenchel dazugeben, kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen und die Kartoffel in Würfel zugeben. Bei milder Hitze ca. 20 min köcheln lassen. Mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren, mit der Sahne aufkochen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Auf dem Teller mit 1 EL Crème fraîche und Fenchelgrün servieren.


Fenchelsalat mit schwarzen Linsen
Zutaten für 4 Personen
200 g Linsen, z. B. schwarze Belugalinsen von Chiemgau-Korn
Salz
Pfeffer
Fenchelsamen
Honig
Balsamico Essig
Olivenöl
3 Fenchelknollen
2 Orangen
nach Wunsch noch Radiccio und/oder Rauke

Zubereitung
Die Linsen in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen.
Die Fenchelsaat mit Honig, Balsamico, Salz und Pfeffer mischen. Das Öl unterrühren, das Dressing über die Linsen geben. Den Fenchel putzen, und den Strunk herausschneiden. Fein hobeln. Fenchel, zu den Linsen geben und vorsichtig unterheben. Die Orangen schälen und von den Zwischenhäuten trennen. Die Viertel oder Würfel unter den Salat geben.
Nach Wunsch kann der Fenchellinsensalat noch mit Rauke und/oder Radicciosalat garniert oder darauf angerichtet werden.


Gebackener Fenchel
sehr einfach und sehr lecker!
Zutaten für 4 Personen
Fenchelknollen
Butter oder Margarine
Olivenol
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Fenchelknollen von den äußeren, sehnigen, harten Blättern befreien und in der Mitte halbieren (am besten die breite Fenchelseite aufschneiden). In eine flache Form oder auf ein Backblech auslegen, die Schnittflächen nach oben. Mit Butter- oder Margarineflocken belegen und mit reichlich Olivenöl übergießen. Im Backofen bei ca 180 Grad 40 Minuten backen. Fertig ist der Fenchel, wenn er weich und schön angebräunt ist. Schmeckt hervorragend zu Fisch/Fleisch, zu Pasta oder Kartoffel. Kalt sehr lecker als Antipasti!

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen,
gutes gelingen und einen guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.